Die ersten Beratungen

  • Wann: drei Tage nach Einschreibeliste

    Wo: Halle des Goldenen Traums

    Wer: Jeder der mag


    In die Halle wurden alle eingeladen, welche sich an der Tunnel Mission beteiligen wollten. Im Raum befanden sich 20 Stühle und ein paar Erfrischungsgetränke vorne stand ein Hagerer Magier mittleren Alters am Pult er trug eine Königsblaue Robe mit silbernen Stickereien. Er wartete dort auf die Abkömmlinge.

  • Jindrich machte einen leicht fahrigen Eindruck als er den Raum betrat. Er schien noch irgendwelchen Gedanken nachzuhängen, die ihn offensichtlich bedrückten. Aufmerksam blickte er sich im Raum um und musterte die bereits Anwesenden. Sein Gesicht verzog sich zu einer skeptischen Miene, als würde er jemanden oder etwas vermissen. Dann grüßte er knapp und setzte sich.

  • Thorbrand betrat den Raum. Er sah sich um und blieb an den offensichtlich unbekannten Magier hängen. Alrikrson, Legio, siebte Decurie. Meldete er sich an. Wer nickte Wu zur Begrüßung zu, dann nahm er sich im Vorbeigehen eines der Erfrischungsgetränke und setzte sich zu seinen Kameraden von der Legio. Grüße, Kameraden. Sehe ich da einen Magier? Ist der von hier?

  • Edo kam ebenfalls er suchte kurz den Raum ab. Als er die Kameraden seiner Decurie erblickte. Er ging zu Ihnen hinüber nickte Ihnen kurz zu und setzte sich. Es war offensichtlich, dass sein Bein noch nicht vollends ausgeheilt war.

  • Dann betrat auch Aaliyah die Halle, gespannt was für Informationen herausgegeben werden. Sie grüßte alle Anwesenden. "Ich hoffe es ist in Ordnung, dass ich zuhöre." Meinte sie scherzhaft. "Hallo zusammen."

  • So schnell und leise, wie es einem Mann seiner Größe möglich war, huschte Valerian in den Saal. Mit einer kurzen misstrauischen Verbeugung begrüßte der Forscher den Mann am Pult. Dann grüßte er die Anwesenden. So wenige?

    Er suchte sich ein Plätzchen und nahm seine Schreibsachen zur Hand.

  • Der Magus stellte sich ans Pult richtete seine Robe und begann mit einer Tiefen Bassstimme zu sprechen.


    Ich Grüße die Anwesenden. Mein Name ist Nestor und ich representiere den Somnium Ark an dieser Stelle. Die Ersten haben die Faugest beauftragt sich um die Sicherung des Tunnels zu kümmern. Es erging der Aufruf mit der Bitte um Unterstützung. Es freut mich, dass hier Mitglieder verschiedener Innungen anwesend sind. Wir haben Rücksprache gehalten und die Mechaniker stellen uns Tunnel Bauer zur Verfügung, welche mit unseren Prospekten die physischen Schäden begutachten. Außerdem müssen wir die Schäden in der Magischen Struktur erkunden. Dies würde ich sofern der Somnium sich nicht beteiligen kann in die Hände des Manus legen. Den Herren Oedgras möchte ich bitten sich um die Terrastrukturen zu kümmern. Dekueio Leukos, würdet ihr den Kontakt zwischen den hier beteiligten und den Prospekten aufrecht erhalten? Dies wäre eine große Hilfe.

  • Im Schatten an eine Wand gelehnt stand ein Narech'Tuloch. Er war schon eine Weile lang hier -besser viel früher da sein, als zu spät - und musterte die Gruppe, die sich hier versammelt hatte.

    Charas'chor hatte vor einem Mond etwa das Tor ausprobiert, aus der Hauptsiedlung im Blauen Wald kommend. Ja, er konnte bestätigen, die Reise war abenteuerlich gewesen, aber Verletzungen, wie sie andere Reisende in den Tunneln erlitten hatten, waren ihm nicht untergekommen. Er hatte in der Siedlung, die Porto Leonis den Narech'Tuloch zur Verfügung stellte, Quartier bezogen und seitdem Informationen gesammelt. Das Rudel, das sich in dieser Siedlung heimisch eingerichtet hatte, hatte viel zu berichten gehabt. Durch die andere Lebensweise hatten sich die Narech'Tuloch immer mehr zurückgezogen und neben, beziehungsweise sogar abgegrenzt von, den Einwohnern der Stadt gelebt. Charas'Chor sah darin ein großes Problem, weil es gegen das Prinzip der Gemeinschaft stand, für und mit dem sie lebten. Auch hier musste eine Änderung herbeigefüht werden, aber alles hatte seine Zeit und Eile war nicht der Weg Terras.


    Nun stand er hier und sah und hörte, nahm auf, was geplant wurde und würde dann sortieren, wie sich sein Volk würde einbringen können.


    Es begann schon mit den Schwierigkeiten, dass er die Fremdworte, die sie für ihre Obersten und Wege nutzten, nur erahnen konnte. Aber das würde schon werden, hoffte er.

  • Der Magier lächelte sanft.


    Hier sind allesamt kluge Köpfe. Ihr habt euch mehrfach bewiesen. Daher wird dies der Planungsstab sein. Die Faugest würde sich freuen, euch als Sprecher der Orospektoren im Planungsstab zu haben.

  • Ma- Magische Strukturen, Manus, Terrastrukturen?

    Valerian schaute sich kurz um, ob er Nestor richtig verstanden hatte, und als er kein wissendes Kichern oder eine sonstige Reaktion von den Anwesenden bemerkte, hob er die Hand.


    "Verzeiht, da muss es ein Missverständnis gegeben haben..." meldete er seine Bedenken an.

    "Mit magischen Strukturen und Tunneln kenne ich mich nicht aus. Von daher bin ich für die Aufgabe wohl kaum ein geeigneter Kandidat..."


    Selbst der Krug für die Erfrischungsgetränke da hinten ist vermutlich magischer als ich, fügte er in Gedanken hinzu.

    Wo ist eigentlich Ark?

  • Delia hörte bereits Stimmen aus der Halle und beeilte sich, leise schlüfte sie hinein und ließ sie sich hinter den anderen nieder um niemanden zu stören. Vorstellen konnte sie sich später immernoch. Leukos bekam wohl gerade eine Aufgabe zugeteilt

    Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind.

  • Tarik klopfte Valerian aufmunternd auf die Schulter.

    "Ein Feldherr muss auch nicht zwingend wissen, wie man ein Katapult repariert. Aber er muss sich um einen Geschützmeister kümmern."

    Der Soldat der Legio deutete dann auf den Narech'tuloch, verbeugte sich zur Begrüßung und raunte zum Botaniker:

    "Freundlich fragen, nicht kommandieren und lass dein Notizbuch stecken, tote Worte mögen Sie nicht."

    Dann sprach er lauter:

    "Ich habe bisher verstanden, dass es drei Problemfelder mit je drei Koordinatoren gibt, die alles im Planungsstab mit Nestor zusammentragen.

    Gruppe 1, bestehend aus der Legio und den Mechanikern begutachten physische Schäden unter der Leitung von Leukos.

    Gruppe 2 begutachtet Schäden in der Terra Struktur der Tunnel unter der Leitung von Valerian.

    Gruppe 3 begutachtet Schäden in der magischen Struktur unter der Leitung von Ark, oder dem Manus der Faugest, was Jolanda ist, oder gab es da einen Ämterwechsel?"