Avatare

  • Avatar

    Ein Avatar ist ein Herold der Quihen Assil. Er dient als Sprachrohr, erster Diener, Verkünder des Willens und der Wünsche des Elementes, dem er dient. Sie wurden erstmalig von den Quihen Assil entsandt, als diese erkannten, dass das Schwarze Eis außer Kontrolle geraten und zu einem neuen, verfemten Element geworden war.

    Jedes der fünf sakralen Elemente sendet stets nur einen solchen Herold gleichzeitig aus und dies auch in der Regel nur im Zuge wichtiger Ereignisse, Kriegszüge oder vergleichbarem. Mehr als fünf Avatare wurden noch nie gleichzeitig gesehen.

    Einige der Avatare waren in der Zeit, bevor sie zu einem Avatar wurden, Sterbliche, teilweise sogar noch aus der alten Zeit, teilweise aber auch aus den Völkern der Siedler. Wie ein Sterblicher zum Avatar werden kann, ist nicht bekannt.

    Im Kampf gegen die Verfemten führen die Avatare die Siedler als Vorbilder, Ratgeber und Mitkämpfer und lehren sie, was es bedeutet, dem Weg der Elemente zu folgen.


    Die Avatare tragen große Macht und Weisheit in sich, sind aber nicht unsterblich und nicht unfehlbar.

Teilen